Pilze dienen in den meisten Ökosystemen als „Hauptfigur“.

Sep 02, 2022

Ein Team westlicher Mykologen (Pilzeexperten) verbrachte die letzten zwei Sommer damit, tief in der Erde Neufundlands zu graben, um die Macht der Pilze zu untersuchen, und fand heraus, dass das, was darunter liegt, wirklich „die Hauptfigur“ in den meisten terrestrischen Ökosystemen ist.

Pilze, die Pilze produzieren, sind in den meisten erdgebundenen Ökosystemen von entscheidender Bedeutung, da sie den Pflanzen lebenserhaltende mineralische Nährstoffe liefern, während sie ihre Überreste zersetzen und sowohl organische als auch anorganische Nebenprodukte im gesamten Biom recyceln, während sie wachsen und sich vermehren.

„Viele Ökologen beginnen zu erkennen, dass Pilze wirklich die Welt regieren. Wir haben ganz natürlich viel Zeit damit verbracht, uns auf Dinge über der Erde zu konzentrieren, Dinge, die wir sehen, wie Pflanzen, Tiere und Vögel“, sagte der westliche Biologieprofessor Gregor Dorn. „Aber tatsächlich sind die Pflanzen sehr eng mit Pilzen verbunden und würden ohne sie im Grunde nicht (oberirdisch) existieren.“

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel hier .

Quelle: Phys.org bereitgestellt von der University of Western Ontario

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns, Cookies zu verwenden.